Kids Club

Herzlich Willkommen beim Nug Mui Kids Club

Im Zentrum unserer Kindergruppen steht nicht hartes Kampfsport-Training und nicht der militärische Karate Drill. Selbstverteidigung wird bei uns spielerisch erlernt.
Die gesunden Nug Mui Bewegungen fördern Gleichgewicht, Koordination, Kraft und Selbstbewusstsein.

Der von Psychologen, Polizeibeamten und Lehrern entwickelte Nug Mui Kids Club bereitet Mädchen und Jungen körperlich und geistig auf Gefahren vor. In spielerischer Atmosphäre lehrt Nug Mui, alltäglichen Gefahren sicher zu begegnen und Fremde auf Distanz zu halten.



Im Kids Club lernen Kinder von 5-12 Jahren, sich richtig zu verhalten, wenn sie bedrängt oder angegriffen werden.

Wenn sie ein Erwachsener aus dem Auto anspricht, wenn sie gepackt, hochgehoben oder irgendwie anders angegriffen werden helfen wirksame Nug Mui Techniken.
Wer sich behaupten kann, tritt sicher und stark auf.

Unser Kampfkunst – Training verbessert zusätzlich die Ausdauer, die Schnelligkeit und die Kraft.

Der Nug Mui Kids Club schult Geschicklichkeit, Wahrnehmung und Reaktionsvermögen. Nug Mui gibt Kindern den Raum, ihre eigene Kraft zu erleben.

Sicherer Schulweg

„Jetzt bin ich groß und darf allein zur Schule gehen.“ Doch was können Eltern tun, um Ihre Kinder auf dem Schulweg bestmöglich zu schützen? „Nug Mui Prävent“ kann helfen. Das Präventionsprogramm bringt Erstklässlern in einfachen Schritten bei, sich selbst zu vertei- digen, selbstbewusst aufzutreten und in Notsituation schnell und gezielt zu handeln.

Nug Mui Trainer Tim Billerbeck sagt: „Unser Motto lautet: Dein Körper gehört Dir und Du kannst Dich wehren, auch wenn Du kleiner bist – ob mit Händen, Füßen, Stimme oder Deinem Willen!“ So trainieren Grundschüler Schrei-, Ablehnungs- und Rollenspiele für den Schulweg. Da sich gerade Schulanfänger unsicher und unerfahren verhalten, erfahren sie auch etwas über die Vorgehensweise von Gewaltstraftätern. Sie lernen „NEIN“ zu sagen, wenn ihnen eine Berührung komisch vorkommt.

Stärke und Wachstum

Kampfsport ist ideal, um Muskeln zu entwickeln. Das ist soweit nicht neu. Neu ist, dass Kicks und Fauststöße auch die Knochen stärken. Kampfsport- und Kampfkunst – Training fördern den Knochenaufbau. Wer sich wenig bewegt, lässt seine Muskeln und Knochen verkommen.

Neue zusätzliche Knochensubstanz wird aufgebaut, wenn die Knochen regelmäßig belastet werden. Das gilt aber nur in der Kindheit. Besonders positiv auf den Knochenaufbau wirkt sich ein Kampfsporttraining aus, das zu hoher Muskelspannung führt. Dabei übertragen Muskeln und Sehnen starke Kräfte auf die Knochen. Diese mechanischen Reize fördern den Knochenaufbau.

„Zahlreiche Studien haben inzwischen gezeigt, dass auch kurze heftige Schläge und Stöße… das Knochenwachstum fördern“, berichtet Dr. Michael Fröhlich vom Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland in Saarbrücken. Vor allem bei Mädchen und Jungen bis 12 Jahren tragen regelmäßige Kampfsport – übungen dazu bei, neue Knochensubstanz zu bilden.

Ausgeglichen und Selbstbewusst

Kleine Kinder toben für ihr Leben gern herum. Wir verbinden diesen natürlichen Drang mit sinnvoller Gewaltprävention. Denn Koordinations- und Selbstverteidigungstraining ist schon für kleine Kinder sinnvoll. Die Kinder verbessern ihre Körperbeherrschung und werden viel selbstbewusster.

Nug Mui Kids lernen mit ihrer eigenen Angst umzugehen, um im schlimmsten Fall einen kühlen Kopf zu bewahren. Sie werden selbstsicherer und  können sich dann besser gegen Anfeindungen wehren.


 

 

 

 

Stark

mehr Muskeln & bessere Knochen

Kampfsport ist ideal, um Muskeln zu entwickeln. Das ist soweit nicht neu. Neu ist, dass Kicks und Fauststöße auch die Knochen stärken. Denn neue
zusätzliche Knochensubstanz wird aufgebaut, wenn die Knochen regelmäßig belastet werden.

 

 

 

 

Großes

Selbstvertrauen für

die Kleinsten

Nug Mui Kids lernen mit ihrer eigenen Angst umzugehen, um im schlimmsten Fall einen kühlen Kopf zu bewahren.
Sie werden selbstsicherer und können sich dann besser gegen Anfeindungen wehren.

 

 

 

 

Lernen in der Gruppe und durch die Gruppe

Spaß & Action

Beim Training, beim Mattenkampf und bei Vergleichsspielen lernen Kinder in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen, Regeln und Fairplay zu akzeptieren,
Konflikte abzuwickeln, Toleranz und Rücksicht zu üben. Wer sich selbst kennt und in sich selbst vertraut wird auch im Umgang mit den anderen sicherer.

 

 

 

 

SICHERHEIT

Für den Schulweg 

Drängeleien an der Haltestelle,  Konflikte zwischen Schülern, überfüllte Busse. Nug Mui Kids Prävent, das Gewalt-Präventionsprogramm, bringt Kindern
in einfachen Schritten bei, selbstbewusst aufzutreten und in Notsituationen schnell und gezielt zu handeln. Sie üben effektive Schrei-, Ablehnungs- und Rollenspiele für den Schulweg.

 

 

 

 

Entdecke

den Nug Mui Kids Club

Der Unterricht mit Kindern basiert auf Spaß, Action und Können. Das Resultat:
Ein ausgewogenes Training, das sowohl den Körper als auch den Geist erreicht. Die Belohnung: inneres und äußeres Wachstum.

Starter

Tarif
30/Monat
  • 1 Einheit pro Woche
zum Probetraining

Basis

Tarif
40/Monat
  •  2 Einheiten pro Woche
zum Probetraining

Überzeuge dich selbst 

Vereinbare noch heute Dein kostenfreies Probetraining!


Schau dir die Fotos an, die während der letzten Kids Club Trainings entstanden sind…